• Jahrzehntelange Erfahrung
  • Über 9.000 Markenartikel
  • Hervorragende Verarbeitung
  • 3% Rabatt bei Vorkasse
Persönliche Beratung & Planung: +49 (0) 7122 82 69 69 0
  Holz-Badewannen    Badeluxus pur...

Holz-Badewannen

Holz-Badewannen

Badeluxus pur mit allen Sinnen genießen!
Sonderanfertigung - von Widerruf, Umtausch und Rückgabe ausgeschlossen.

Warum ausgerechnet Böttcherei-Produkte von Blumenberg?

Holzbadewannen, Bottiche, Whirlpools, Duschkabinen und was wir sonst noch aus Massivholz herstellen, sind eine prima Sache.
Pflegeleicht, langlebig, ökologisch sinnvoll und einfach schön. Blumenberg ist mit seinem Fertigungsprogramm recht erfolgreich. Es ist ganz normal, dass es daher auch immer einige Nachahmer im In- und Ausland gibt, die versuchen, etwas Ähnliches herzustellen, wobei bei der Qualität oft Abstriche gemacht werden.
Leider kann man bei der Herstellung von Holzbadewannen, Tauchbottichen etc. aber auch einige verhängnisvolle Fehler begehen, die die Freude an diesen Massivholzprodukten mehr als trüben. Diese fertigungstechnischen und konstruktiven Mängel sind jedoch - insbesondere für den Laien - auf den ersten Blick nicht immer offensichtlich. Achten Sie darauf, wenn es perfekt werden soll.

1. Bandstahlreifen leicht nachspannbar

2. Dichte, glatte und hygienische Oberfläche auf der Innenseite

3. Hochwertige Hygieneversiegelung

4. Geeignete Holzart und richtige Holzfeuchte

5. Langjährige Erfahrung seit 1896

Gute Gründe für unsere Holzbadewanne!

  1. Ein "anderes" Badeerleben
  2. Sehr dauerhaft Wannenholz (Lärche) bleibt über Generationen gesund.
  3. Für Moor-, Kräuter- und Solbäder seit alters her bekannt, kein anderer Werkstoff besitzt die Eignung
  4. Sorgt für wirkliche Entspannung und dadurch Wohlbefinden
  5. Hält das Wasser lange behaglich warm (auch Energiespareffekt)
  6. Hinstellen wie ein Möbel, anschließen - fertig, kein Mauern u. Verfliesen
  7. Unser Design - nicht alltäglich, ein Schmuckstück im Bad!
  8. besonders sicher für Senioren und kleine Kinder beim Ein- und Aussteigen aufgrund des auf ganzer Fläche plan ebenen Wannenbodens.
  9. Auf Wunsch ohne Aufpreis 10 cm mehr Innentiefe als gewöhnliche Wannen
  10. Bei gleichen Außenmaßen viel mehr Platz in der Wanne im Vergleich zu herkömmlichen Badewannen.
  11. Jedes Wunschmaß in Länge, Breite und Tiefe möglich.

Wichtige Information Entleerung Holzbadewanne


Sämtliche Wannen und Bottiche, die in bewährter Böttchertradition hergestellt werden, haben seit jeher
einen plan ebenen Boden.
Dies ist die mit Abstand stabilste und bewährteste Konstruktion. Wir fertigen unsere Wannen und
Bottiche seit mehr als 110 Jahren so an.

Der Abstand des Bodens zum unteren Rand der Wanne / des Bottichs ist dabei ringsum identisch. Die Nut für den Boden wird für sämtliche Dauben in der gleichen Höhe eingefräst. Der Wannenboden liegt somit immer genau parallel zum Fußboden des Aufstellortes.

Bei einem exakt waagerechten Fußboden hat somit natürlich auch der Wannenboden kein Gefälle.
Es bleibt dann beim Entleeren ungefähr so viel Wasser in der Wanne stehen, wie auf einer
waagerechten Tischplatte stehen bleiben würde, wenn ein Glas Wasser umkippt.
Bei sehr großen Wannen natürlich entsprechend mehr als auf der kleineren Bodenfläche einer
Sitzbadewanne.

Dieser Rest lässt sich mühelos mit einem Gummiwischer oder einem Schwamm / einem Tuch zum
Ablauf hin wischen.

Das Trockenwischen des Bodens empfehlen wir auch in unserer Pflegeanleitung, um angetrocknete
Kalk- oder Seifenreste zu vermeiden.

Die Position des Ablaufs in der Wanne können die Kunden bei uns individuell frei wählen.
Das wäre bei einem Wannenboden mit Gefälle nicht möglich.

Sollte der Fußboden am Aufstellort nicht waagerecht sein und der Wannenboden somit ein Gefälle vom
Ablauf weg aufweisen, kann die Wanne ohne technische Bedenken ein wenig in der Höhe ausgerichtet
werden. Günstig ist es hierbei, wenn die Wanne einen Konturausschnitt hat.

Hierzu kann man z.B. Bodengleiter aus Kunststoff für Möbelfüße oder andere Distanzstücke / Keile unter
dem Wannenrand befestigen.

Um ein optisch eher auffälliges Auslaufen der Fuge zwischen Wanne und Fußboden auf 0 mm zu
umgehen, kann es ratsam sein, selbst dort wo sich der Wannenablauf befindet ca. 2 mm zu unterlegen
und am anderen Ende dann entsprechend dem Fußbodengefälle mehr als 2 mm.

Weiterlesen ...
Holzbadewannen aus Kambala

Badeluxus pur mit allen Sinnen genießen! Sonderanfertigung...

Holzbadewannen aus Lärche

Badeluxus pur mit allen Sinnen genießen! Sonderanfertigung...

Holzbadewannen Zusatzausstattung

Badeluxus pur mit allen Sinnen genießen!...

Holzbadewannen Beleuchtung

Einbau-Unterwasser-Scheinwerfer für Fertigbecken...

Unsere Bestseller

Sie haben Fragen? ?
Kontaktieren Sie uns

+49 (0) 7122 82 69 69 0
info@schwimmbadbau24.de
Kontaktformular Downloadbereich Bildergalerie:
Unsere Referenzen