Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der erhöhten Nachfrage und der Covid-19 Einschränkungen zu Lieferverzögerungen kommt.
Wir arbeiten daran Ihr Anliegen schnellstmöglich zu bearbeiten, bitte sehen Sie von Mehrfachanfragen ab. Vielen Dank.
  • Jahrzehntelange Erfahrung
  • Über 9.000 Markenartikel
  • Hervorragende Verarbeitung
  • 3% Rabatt bei Vorkasse
Persönliche Beratung & Planung: +49 (0) 7122 82 69 69 0

Oberflächenbehandlung Hygieneversiegelung transparent für Badewannen

Artikelnummer: hygieneversiegelungtransparent

Kategorie: Holzbadewannen Zusatzausstattung


Badewannen Oberflächenbehandlung Hygieneversiegelung transparent

Mehr erfahren »

0,01 €

Gesamtpreis* , zzgl. Versand

Stück
Lieferbar auf Bestellung

Lieferzeit: 33 - 35 Werktage

HYGIENE

Die Oberflächenversiegelung einer Holzwanne ist von besonderer Bedeutung.
Einerseits muss sie, wie bereits zuvor erwähnt, das Holz vor Feuchtigkeitsschwankungen schützen.
Andererseits muss sie hervorragende hautsympathische und hygienische Eigenschaften aufweisen.
Die transparente Hygieneversiegelung der Blumenberg Wannen ist so gut wie feuchtigkeitsundurchlässig.
Sie ist physiologisch unbedenklich und besitzt eine außergewöhnlich hohe Temperatur- und chemische Beständigkeit.

Für besondere Anwendungen wie Sauna-Tauchbottiche wird die Hygieneversiegelung z.B. auch in schwimmbadblau eingesetzt.

Wir können die Hygieneversiegelung Mipa EP 200-90 als gesundheitlich unbedenklichen Lackieraufbau empfehlen.

Der mit Mipa EP 200-90 angefertigte Beschichtungsaufbau kann nach vollständiger Durchhärtung, also nach Entweichen der Lösemittel und erfolgter Härterreaktion, aus folgenden Gründen als gesund­heitlich unbedenklich beschrieben werden:

 

  • Das Material basiert auf einem 2Komponenten - Epoxidharzsystem, das im ausgehärtetem Zustand als nicht-toxisch in Bezug auf Haut- und Augenkontakt klassifiziert ist
  • Die bleifreien Farbtöne enthalten keine Schwermetalle oder zur Sensibilisierung führende Bestand­teile
  • Aufgrund der hohen Vernetzungsdichte nach Durchhärtung von Stammkomponente und Härter können keine Bestandteile ausgewaschen werden, zudem weist das System eine hohe mechanische und chemische Beständigkeit auf. Somit ist eine Unempfindlichkeit des Lackfilms gegenüber üblichen Badezusätzen und Reinigungs­mitteln gewährleistet.
  • Es liegen uns keinerlei Berichte vor, dass bei Hautkontakt mit Mipa EP 200-90 gesundheitliche Probleme aufgetreten wären.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Sie haben Fragen? ?
Kontaktieren Sie uns

+49 (0) 7122 82 69 69 0
info@schwimmbadbau24.de
Kontaktformular Downloadbereich Bildergalerie:
Unsere Referenzen