Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der erhöhten Nachfrage und der Covid-19 Einschränkungen zu Lieferverzögerungen kommt.
Wir arbeiten daran Ihr Anliegen schnellstmöglich zu bearbeiten, bitte sehen Sie von Mehrfachanfragen ab. Vielen Dank.
  • Jahrzehntelange Erfahrung
  • Über 9.000 Markenartikel
  • Hervorragende Verarbeitung
  • 3% Rabatt bei Vorkasse
Persönliche Beratung & Planung: +49 (0) 7122 82 69 69 0

Alkorplus Flüssigfolie Nahtversiegelung

Artikelnummer: 18JC12.84460

Kategorie: Alkorplan Schwimmbadfolie


  • zur Versiegelung der Schweißnahtkanten bei einer Folieauskleidung
  • verschiedene Farben

 

Mehr erfahren »

Farbe
Biozidprodukte vorsichtig verwenden.
Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
Signalwort: Gefahr
Brandfördernd
Brandfördernd
Gesundheits-gefährdend
Gesundheits-gefährdend
ab 55,90 €
62,11 € pro 1 l

Gesamtpreis* , zzgl. Versand

Stück
im Außenlager verfügbar

Lieferzeit: 6 - 8 Werktage

Alkorplan Flüssigfolie 0,9 l - Farbe nach Auswahl

Zur Absicherung der Schweißnähte, Ecken und T-Stöße.

Verwendung:
Absicherung der Schweißnahtkante, T-Stöße und Ecken von Alkorplan® Schwimmbeckenbahnen.

Verbrauch:
ca. 100 ml/10 m.

Arbeitsschutz:
Wird in Räumen mit Alkorplan® Nahtversiegelung gearbeitet, so ist für eine wirksame Be- und Entlüftung zu sorgen. Rauchen und offenes Feuer verboten! Bei Übelkeit sofort für frische Luft sorgen! Die üblichen Vorschriften für feuergefährliche Stoffe sind zu beachten.

Lieferumfang:

  • 0,75 kg bei Farbe dunkelgrau
  • 0,9 kg bei allen anderen Farben

Nahtsicherungsmittel von Alkorplan

Zum Versiegeln der Schweißnähte von Kunststoff-Dichtungsbahnen Alkorplan Schwimmbad Dichtfolie

Bindet durch Verdunstung des Lösungsmittels an der Luft ab und bildet mit der Dichtungsbahn einen festen Verbund. Grundsätzlich müssen alle gewebeverstärkten Schwimmbadbahnen an den Schweißnahtkanten mit versiegelt werden, beiden homogenen Bahnen wird eine Schweißnahtversiegelung als zusätzliche Sicherung empfohlen.

Das Nahtsicherungsmittel dient zur Versiegelung der Schweißnähte von Kunststoff-Dichtungsbahnen.
Es ist eine leicht flüchtige und brennbare PVC-Lösung, die sich aus in Tetrahydrofuran gelöstem PVC-Dryblendzusammensetzt, an der Luft abbindet und mit der Dichtungsbahn einen festen Verbund bildet.

Verarbeitungshinweise

  • die zu sichernde Fläche muß trocken, sauber, fett- und staubfrei sein
  • zum Auftragen der Flüssigfolie entlang der Schweißnahtkante werden Polyethylenkapillarflaschen verwendet
  • der Verbrauch beträgt ca. 20g/lfm Sicherungsnaht
  • eingedicktes Nahtsicherungsmittel kann durch Zusatz von Quellschweißmittel wieder gebrauchsfähiggemacht werden


Schutzmaßnahmen

  • Dämpfe nicht einatmen
  • Kontakt mit den Augen und der Haut vermeiden
  • Schutzhandschuhe tragen
  • Zündquelle vermeiden
  • ausreichend lüften
  • Reste nicht in die Kanalisation schütten
  • Behälter geschlossen halten
  • Maßnahmen gegen elektrostatische Aufladung treffen

Gefahrenhinweise

EUH019 Kann explosionsfähige Peroxide bilden.
H225 Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar.
H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken.
H319 Verursacht schwere Augenreizung. Kann die Atemwege reizen.
H335+H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.
H351 Kann vermutlich Krebs erzeugen

Sicherheitsratschläge
P210 Von Hitze/Funken/offener Flamme/heißen Oberflächen fernhalten. Nicht rauchen.
P241 Explosionsgeschützte elektrische Betriebsmittel/Lüftungsanlagen/Beleuchtung verwenden.
P261 Einatmen von Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol vermeiden.
P280 Schutzhandschuhe/ Schutzkleidung/ Augenschutz/ Gesichtsschutz tragen.
P240 Behälter und zu befüllende Anlage erden.
P303+P361+P353 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen.
P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P301+P312 BEI VERSCHLUCKEN: Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.
P405 Unter Verschluss aufbewahren.
P501 Entsorgung des Inhaltes/des Behälters gemäß den örtlichen/regionalen/nationalen/internationalen Vorschriften.

Lagerung
An einem Ort mit lösemittelsicherem Boden aufbewahren. Behälter dicht geschlossen an einem trockenen, kühlen und gut gelüfteten Ort aufbewah ren (+15 bis +25 °C). Von Hitze- und Zündquellen
fernhalten. Nur im Originalbehälter aufbewahren.

Alle Angaben entsprechen unserem aktuellen Kenntnisstand. Der Anwender/ Verarbeiter ist verantwortlich für die geeignete und sachgerechte Verwendung und Verarbeitung des Produktes. Basis ist die jeweils aktuellste Fassung dieses Datenblattes. Es kann bei Bedarf von uns angefordert werden.


Inhalt: 0,90 l

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Sie haben Fragen? ?
Kontaktieren Sie uns

+49 (0) 7122 82 69 69 0
info@schwimmbadbau24.de
Kontaktformular Downloadbereich Bildergalerie:
Unsere Referenzen