Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der erhöhten Nachfrage und der Covid-19 Einschränkungen zu Lieferverzögerungen kommt.
Wir arbeiten daran Ihr Anliegen schnellstmöglich zu bearbeiten, bitte sehen Sie von Mehrfachanfragen ab. Vielen Dank.
  • Jahrzehntelange Erfahrung
  • Über 9.000 Markenartikel
  • Hervorragende Verarbeitung
  • 3% Rabatt bei Vorkasse
Persönliche Beratung & Planung: +49 (0) 7122 82 69 69 0

SOLAR-RIPP 3-Wege-Solar-Motorhahn (für die alte SRC181) 50 mm 24 V

Artikelnummer: ELEC50181PVC

Kategorie: Solarsteuerung


SOLAR-RIPP 3-Wege-Solar-Motorhahn 50

Top Qualität

Mehr erfahren »

Finanzieren ab 20 EUR / Monat
Mehr Informationen zum Ratenkauf
329,00 €

Gesamtpreis* , zzgl. Versand

Stück
sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Produktinformationen "3-Wege-Solar-Motorhahn (für die alte SRC181)"

Ermöglicht die Solaranlage mit der Schwimmbad-Filterpumpe zu betreiben, optische Stellungsanzeige, mit patentierten Druckausgleichsbohrungen, funktioniert nur in Verbindung mit dem (alten) SOLAR-RIPP ® Solarcontroller SRC181 möglich, 24-Volt, Hand-Notbetätigung, max. Betriebsdruck 3,5bar, Schutzart IP65, drei Überwurfmutter-Verschraubungen ermöglichen das radiale Ausbauen des Hahnes, um eine lange Lebensdauer zu erreichen, empfehlen wir dringend ein Schmutzsieb vor dem Motorhahn einzubauen, Abbildung unverbindlich, Zolltarifnummer 85371091.


Wichtige Technische-Information zum motorisch betriebenen Drei-Wege-Hahn: Der Solaranlagen-Besitzer muss unbedingt nach mehrwöchiger Standzeit der Anlage, z.B. nach einer längeren Schlechtwetter-Periode oder nach der Winterpause, den Motorhahn von Hand im Uhrzeigersinn manuell ein paar Mal durchdrehen. Dazu bitte das oben auf dem Gerät zu sehende Handrad im Uhrzeigersinn von Hand drehen bevor Strom auf das Steuergerät gegeben wird, also bevor die Anlage elektrisch angeschaltet wird. Hierdurch wird eine evtl. durch chemische Ablagerungen "festgebackene" innere Kugel wieder gelöst und gängig gemacht, was den Motor sonst überlasten und zerstören könnte. Hierbei kann auch der innere Transformator im SOLAR-RIPP ®, SRC181 Solarcontroller zusätzlich Schaden nehmen. Ferner empfehlen wir die Verwendung eines Vorfilters (mit PVC- sowie PE-Anschluss mit 50 und 63mm Anschlussdurchmesser bei uns verfügbar), um gröbere Verunreinigungen wie z.B grober Sand etc. aus der Filteranlage kommend, noch vor dem Drei-Wege-Hahn abzufangen. Der Vorfilter besitzt ein transparentes Gehäuse und kann zum Reinigen radial ausgebaut werden. Hierzu empfiehlt sich freilich jeweils ein Absperrhahn vor- und hinter dem Vorfilter zusätzlich einzubauen.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Kunden kauften dazu folgende Produkte
Sie haben Fragen? ?
Kontaktieren Sie uns

+49 (0) 7122 82 69 69 0
info@schwimmbadbau24.de
Kontaktformular Downloadbereich Bildergalerie:
Unsere Referenzen