Zur Navigation springen

Saunatop Vitae Robax Infrarotwärmekabine 130 x 130 cm cm 1750 W

3.290,00 €
inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Jetzt Kaufen

Beschreibung

Infrarotkabine Luxus, ausgestattet mit den besten Robax Strahlern.
Infrarot Tiefenwärmestrahler mit eingebauter Philips Vitae Lampe für optimalen Infarotnutzen.

Die anregend rötliche Farbe der Infrarot Tiefewnwärmestrahler entsteht durch die hochwertige ROBAX-Glasscheibe (hitzefest).  Die ROBAX-Glasplatte schützt zusätzlich vor Feuchtigkeit und kann daher problemlos in Kombikabinen Sauna/Infrarot eingesetzt werden.

Saunatop Vitae Infrarotwärmekabine 130 x 104 cm

Made in Germany

Kabinenmaße:

  • Breite: 1,30m
  • Tiefe: 1,30m
  • Höhe: 1,98m

Die Infrarotkabinen-Basisausstattung:

  • 1 Tür (Ganzglastür ESG 6mm parsol-bronce)
  • 1 Sitzbank (Komfortable 0,53m breite Sitzfläche)
  • 1 Fußroste Exklusiv (53x80cm)
  • 1 Abluftschieber im Dach
  • 1 Spanleuchte (klein mit Fassung)
  • 7 Leerrohre
  • 7 Blendleisten zur Abdeckung der Strahlerkabel
  • 3 x Robax VITAE 350 W Rückwandstrahler (Rückwandeinbau)
  • 2 x Robax VITAE 350 W Eckstrahler
  • 1 x Kabel Typ 3 (Steckdose à Steuerung)
  • 1 x 5-Weg-Mehrfachverteiler
  • 1 x 3-Weg-Mehrfachverteiler
  • 1 x EOS Infratec Infrarotsteuergerät

Infrarotkabinen von NEW

Seit über 15 Jahren fertigt NEW Elementsaunen und Infrarotkabinen. Wirklich bemerkenswert ist die Qualität. Die gefertigten Saunaprodukte sind eine Freude für den Benutzer. Sehr geringe Reklamationszahlen belegen die gute Qualität. Die Ausschnitte für die Rückenstrahler sind noch nicht gemacht und müssen selbst gemacht werden. Alternativ kann die Verkabelung und die Rückenstrahlerausschnitte in unserer Fertigung gegen Aufpreis gemacht werden.

Steuergerät IR1Qelectronic, elektronische Steuerung mit analoger Vorwahl für Temperatur + Zeit. Top Gerät, kein Billiggerät wie bei vergleichbaren Sets anderer Anbieter. Ohne Lüfter

Der Vitae Strahler deckt das komplette Infrarotspektrum ab. Durch das Emitieren von Infrarot A Strahlung wir die Tiefenwärme der IR-Strahlung genutzt. Der Vitae-Strahler hat die Vorteile wie eine spontane Nutzung ohne Aufheizzeit, geringe Energiekosten, Erwärmung des Menschen anstatt der Luft und ein angenehmes orangefarbenes Licht. Infrarotstrahler mit Philips Vitae Lampen bewegen sich nicht im lang- oder mittelwelligem "A-B-C" Infrarotstrahlungs-Bereich sondern decken das gesamte Spektrum ab. Damit sind Sie der IR Strahlung die die Sonne auf die Erdoberfläche strahlt sehr ähnlich. Der Vorteil ist, dass nicht primär die Luft, sondern der Körper des Menschen erwärmt wird. Die Wärmestrahlung wird gezielt genutzt. Außerdem erreicht der Vitae Strahler sofort nach dem Anschalten der Lampe seine maximale Leistung - es wird im Gegensatz zu den anderen Technologien keine Vorheizzeit benötigt.

Die Vitae Lampe deckt das gesamte Infrarotspektrum ab. Fast genauso wie wir es in der Natur bei der Sonne vorfinden. Die Philips Vitae Lampen reagieren blitzschnell und sind daher für den Benutzer viel bequemer in der Anwendung. Sie ermöglichen dem Nutzer Spontaneität bei der Nutzung der IR Kabine.
Die Philips Vitae Lampe hat eine durchschnittliche Lebensdauer von 5000 Stunden. Die Leistung der Lampe bleibt während der gesamten Lebensdauer konstant.


Die Unterschiede der verschiedenen Strahlen sind einfach die, dass die Strahlen unterschiedlich tief in die Haut eindringen, bevor sie absorbiert und in Wärme umgewandelt werden. Allgemein gesagt: je kurzwelliger die Strahlen desto tiefer gehen die Strahlen in die Haut. IR-A hat von den drei Bereichen die stärkste Eindringtiefe. Infrarotstrahler - Wärmestrahler mit positiver Wärme. Infrarotstrahlen sind für das menschliche Auge nicht sichtbar und werden von der Haut als Wärme erfasst. Die von den Infrarotstrahlern abgegebene Wärmewellen bewegt sich durch den Raum, ohne die Luft dabei als Medium zu benutzen und wird von Gegenständen, auf die sie trifft, unterschiedlich absorbiert.

Tipps zu Infrarot

  • Kombination Infrarot + Sauna
    Während die Infrarotstrahler eingeschaltet sind, muss der Saunaofen ausgeschaltet sein, da es sonst zu einer möglichen Überhitzung des menschlichen Körpers kommen kann.
  • Kombination Infrarot + Farblicht
    Solange Infrarot-Dunkelstrahler (Magnesium + Keramik) eingesetzt werden, können Sie nebenbei eine Farblichtanwendung genießen. Hellstrahler (Vitae) heben durch ihr eigenes Farbspektrum die Wirkung des Farblichts auf.
  • Infrarot + Schmuck
    Wie auch in der Sauna, sollten Sie während des Infrarotbades keinen Schmuck tragen, da dieser sich extrem aufheizt und es dadurch zu Verbrennungen kommen kann.
  • Infrarot + Generation 50+
    Bei Herz- und Kreislaufproblemen sollte die Nutzung einer Infrarotkabine vorher mit einem Arzt abgestimmt werden.
  • Infrarot + Kinder
    Bei Kindern muss darauf geachtet werden, sie nie unbeaufsichtigt in die Infrarotkabinen zu lassen und die Verweildauer kürzer als bei einem Erwachsenen anzusetzen.

Unsere Haut besteht aus verschiedenen Schichten. Durch die unterschiedliche Einwirkung der drei Arten von Infrarotstrahlen auf die einzelnen Hautschichten werden im Körper verschieden starke Reaktionen hervorgerufen.

Wirkungsweise

Die IR-C Strahlen treffen auf die Oberhaut(Epidermis) und erwärmen diese. Die empfundene Warme geht nach einiger Zeit weiter in die Unterhaut, das Blut wird erwärmt und verteilt die Warme im gesamten Körper. Es beginnt der Vorgang des Schwitzens.

Bei der IR-B Strahlung erfolgt die Verteilung der Wärme im Korper schneller, da die Eindringtiefe in die Haut höher ist (bis zur Dermis, der mittleren Hautschicht) als bei der IR-C Strahlung.

Die IR-A Strahlung ist die wirkungsvollste Wärmeverteilung im Körper, da sie bis in die unterste Hautschicht (Subkutis) dringt und dort Hitze
erzeugt. Dort entfaltet sich die besonders biopositive Wirkung der IR-A Strahlung. Sie führt zu intensiverem Schwitzen und schwemmt dadurch Giftstoffe aus dem Körper.

 

 

IR A

IR B

IR C

Strahlung

Kurzwellige Strahlung

Mittelwellige Strahlung

Langwellige Strahlung

Eindringtiefe

Unterhaut Subcutis

Oberhaut Dermis/Epidermis

Oberhaut Epidermis

Wirkung

Tiefenerwärmung

Erwärmung der Oberhaut

Erwärmung der Oberhaut

Es wird unterschieden zwischen:

·         kompletter Bausatz

·         IR-A (kurzwelligem IR = 0,76 - 1,4 µm)

·         IR-B (mittelwelligem IR = 1,4 - 3,0 µm)

·         IR-C (langwelligem IR = 3,0 - 10 µm)

Durch die Tiefenwärmestrahler (Infrarot “A-Strahlung“) wird die Körpertemperatur von innen aufgebaut, um ein noch intensiveres Schwitzen zu bewirken. Die langwelligen (Infrarot “C-Strahlung“) bzw. mittelwellige (Infrarot “B-Strahlung“) erwärmen überwiegend die obere Hautschicht.

Infrarot Spektrum in %:

20 % IR-A (0.78-1.4 µm) - Philips Vitae Lampe
70 % IR-A (0.78-1.4 µm) - Sonne
---------------------------------------------
60 % IR-B (1.4-3.0 µm) - Philips Vitae Lampe
30 % IR-B (1.4-3.0 µm) - Sonne
---------------------------------------------
20 % IR-C (>3.0 µm) - Philips Vitae Lampe
00 % IR- C (>3.0 µm) - Sonne

Infrarot Helligkeit in W/m²:

70 % IR-A (0.78-1.4 µm) - Philips Vitae Lampe
280 % IR-A (0.78-1.4 µm) - Sonne
---------------------------------------------
260 % IR-B (1.4-3.0 µm) - Philips Vitae Lampe
120 % IR-B (1.4-3.0 µm) - Sonne
---------------------------------------------
70 % IR-C (>3.0 µm) - Philips Vitae Lampe
00 % IR- C (>3.0 µm) - Sonne

Wir verkaufen das Original Made in Germany

Bewertungen von Benutzern

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

Produkt Tags

Tag hinzufügen

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.