Zur Navigation springen

OSF Filtersteuerung PC 30 (mit Solarregler) für 1-phasigen Netzanschluss

540,00 €
inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Jetzt Kaufen
Kategorie
Hersteller

Beschreibung

NEU - die innovative Mikroprozessorsteuerung der gehobenen Klasse mit vielseitigen Funktionen für anspruchsvolle Nutzer. Durch den Anschluss eines Solar-Temperaturfühlers kann die Steuerung in eine Solarsteuerung aufgerüstet werden. Die Steuerung beinhaltet eine Rückspülsteuerung für Stangenventile und eine Anschlussmöglichkeit für die OSF-Rückspülsteuerung EUROTRONIK-10.

POOL-CONTROL-30

Für 1-phasigen Netzanschluss
Temperaturfühler durchmesser 10mm mit 1,5 m Leitung ist im Lieferumfang enthalten.

Ausstattung:

  •  Folientastatur
  •  elektronische Temperaturregelung
  •  Solarregelung (bei Anschluss eines Solarfühlers- Kontrollleuchten für Filter- und Heizbetrieb
  •  Diagnosestecker für OSF-Service-Terminal


Anschlußmöglichkeiten:

  •  Rückspülsteuerung
  •  Auffangbehältersteurung
  •  Dosiertechnik (potentialfrei)
  •  Heizung (230V, potentialfrei)
  •  Solar-Stellantrieb


Neue komfortable - Mikroprozessorsteuerung für ein modernes Schwimmbad mit 230V Filterpumpe.
An dem digitalen Display können sowohl die Wassertemperatur als auch die Uhrzeit abgelesen werden.

Durch Betätigung der Informationstaste „i“ werden Temperaturfühlerwerte, Betriebsstundenzähler, Landessprache und weitere Anlageninformationen im Display angezeigt.

Eine Rückspülsteuerung für zwei Stangenventile (Rückspülen und Klarspülen) und
eine Frostschutzfunktion für Freibäder sind serienmäßig integriert.
Die Frostschutzfunktion ist bei Bedarf einschaltbar.
Der Regelbereich der Temperaturregelung erstreckt sich über den Bereich von 0°C bis 40°C.
Durch den Anschluss eines Solar-Temperaturfühlers wird automatisch die Solarregelung aktiviert.
Die Steuerung ist serienmäßig mit Betriebsstundenzählern für Filterpumpe, Heizung und Solarheizung, sowie mit einem Rückspülzähler
ausgestattet und erleichtert somit ein anlagenspezifisches Energiemanagement.
Zur Ansteuerung der Heizung steht außer dem 230V Schaltausgang zusätzlich ein potentialfreier Relaisausgang zur Verfügung.
Mit diesem Kontakt kann eine Zentralheizung angesteuert werden.
Ein potentialfreier Relaisausgang für Dosiertechnik ist ebenfalls vorhanden.
Der integrierte Diagnosestecker auf der Platine ermöglicht den Anschluss eines Service- Terminals.
Zum Schutz der Heizung kann der serienmäßig vorhandene Nachlauf der Filterpumpe aktiviert werden.
Außerdem sind Anschlussmöglichkeiten für unsere Auffangbehältersteuerung NR-12-TRS-2
und für die Rückspülsteuerung EUROTRONIK-10 vorhanden.

 

Bewertungen von Benutzern

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

Produkt Tags

Tag hinzufügen

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.