Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der erhöhten Nachfrage und der Covid-19 Einschränkungen zu Lieferverzögerungen kommt.
Wir arbeiten daran Ihr Anliegen schnellstmöglich zu bearbeiten, bitte sehen Sie von Mehrfachanfragen ab. Vielen Dank.
  • Jahrzehntelange Erfahrung
  • Über 9.000 Markenartikel
  • Hervorragende Verarbeitung
  • 3% Rabatt bei Vorkasse
Persönliche Beratung & Planung: +49 (0) 7122 82 69 69 0

Aktion Swim-Tec Meranus S 2 - Solarset C

Artikelnummer: 19JFRD 33.0267

Kategorie: Meranus Solaranlage S 2


  • Für abgedeckte Becken bis 28 m² Wasseroberfläche
  • bestehend aus 8 Stück S 2 - Absorberplatten
  • Verbindungs-Sets d 50 sowie ein Belüftungs-Set

Mehr erfahren »

Finanzieren ab 35 EUR / Monat
Mehr Informationen zum Ratenkauf
1.689,80 €
105,61 € pro 1 m2

Gesamtpreis* , zzgl. Versand

Set
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Aktion Swim-Tec Meranus S 2 - Solarset C

Lieferumfang:

  • 8 Stück S 2 - Absorberplatten 2000 x 1000 x 15 mm
  • 1 Stück Verbindungs-Sets zur Herstellung der Anschluss-Verrohrung d 50
  • 7 Stück Verbindungs-Sets der Absorber untereinander
  • 1 Stück Belüftungs-Set
  • 1 Stück Montageanleitung
Meranus S 2 Solaranlagen-Sets Bestehend aus hochwertigen Meranus S 2 Absorberplatten 2000 x 1000 x 15 mm, Verbindungs-Sets zur Herstellung der Anschluss-Verrohrung d 50 sowie zur Verbindung der Absorber untereinander, sowie ein Belüftungs-Set. Je nach Montagesituation kann die Solaranlage noch durch ein S 2 - Entleerungs-Set ergänzt werden.
  • Für abgedeckte Becken bis 28 m² Wasseroberfläche
  • bestehend aus 8 Stück S 2 - Absorberplatten
  • Verbindungs-Sets d 50 sowie ein Belüftungs-Set

Maße: Swim-Tec Meranus S 2 Absorberplatte 2000 x 1000 x 15 mm.

Verlängern Sie die Badesaison - ohne zusätzliche Energiekosten! Die Energie wird Ihnen kostenlos mit einer Leistung bis ca. 800 W/m³ von der Sonne zur Verfügung gestellt.

MERANUS SOLARANLAGEN S 2

Energiesparende Schwimmbadwassererwärmung. Die Meranus Solarabsorber S 2 dienen der direkten, umweltfreundlichen und energiesparenden Schwimmbadwassererwärmung. Die spezielle Formgebung der Absorber-Oberfläche garantiert einen optimalen Wirkungsgrad.

Hochwertige Materialien:

Die Meranus S 2-Absorberplatten werden aus hochwertigen UV-stabilen Polyethylen (PE-HD) gefertigt. Das Material hat eine sehr gute Beständigkeit gegnüber allen üblichen Schwimmbadchemikalien.

Geniale Konstruktion:

Die Absorber sind mit jeweils 2 Anschlüssen d 50 an allen 4 Seiten ausgestattet. Das gewährleistet eine flexible Anordnung der einzelnen Platten für die unterschiedlichsten Montagesituationen. Für die Verrohrung der einzelnen Platten ist jeweils nur ein Verbindungs-Set d 50 erforderlich, unabhängig von der Anzahl und Anordnung (waagerechte oder senkrechte Montage) der Absorber.

Die Vorteile:

  • geringer Druckverlust
  • hoher Wirkungsgrad
  • vollflächig durchströmt
  • einfache Montage
  • chemikalienbeständig, schwimmbadwasserfest
  • Baukastensystem
  • in einem Stück hergestellt
  • sicher gegen Tierverbiss
  • geringer Druckverlust 
  • Durchflussmenge: 150-250 l m² /h
  • durchschnittlicher Rechenwert: 0.5-0.6 kWh/m² 

Welche Anforderungen sind an eine Schwimmbad Solarheizung zu stellen?

Die Bedürfnisse an eine Solarheizung für den Pool sind überschaubar. Zunächst kennen wir ja Solaranlagen weit verbreitet durch die Solarthermieanlagen zur häuslichen Warmwasserbereitung, diese muss hohe Temperaturen für Warmwasser erzeugen. Im Gegensatz dazu muss die Schwimmbad Solarheizung das Wasser nur auf etwa 28°C erwärmen. Es reichen daher einfach konstruierte Schwimmbadkollektoren oder auch Schwimmbad Solarabsorber aus. Schwimmbad Solarabsorber bestehen aus schwarzen wassergeführten Kunststoffmatten oder alternativ wie bei Solar Ripp aus scharzen Wasser geführten Kunststoff­schläuchen.

Vorteil von Schwimmbad Solarabsorbern:
Eine Wärmeisolierung wie bei Flach- oder Vakuumröhrenkollektoren ist aufgrund der niedrigen Temperaturdifferenzen zur Umgebungsluft und Poolwasser nicht notwendig. Auch der  Warmwasser Pufferspreicher entfällt, da das Poolwasser direkt durch die Absorber geführt wird. 

Eine Schwimmbad Filterpumpe lässt das Wasser vom Absorber zum Pool innerhalb des Filterkreislaufes zurück zirkulieren.

Wir groß sollte meine Schwimmbad Kollektoranlage sein?

Als Richtwert bei südlich ausgerichteten Schrägdächern für die Größe des Kollektors gilt, dass pro Quadratmeter Beckenober­fläche rund 0,6 bis 0,8 Quadratmeter Absorberfläche benötigt werden. Oder in Prozent ausgedrückt:

Bei abgedeckten Becken 60 % bis 70 %, bei nicht abgedeckten Becken 80% bis 100 %. Eebenso bei Flachdächern erhöht sich der Bedarf um 20 - 30%.

Die solaren Poolheizung ist wegen der Frostgefahr in den Wintermonaten sekbstentleerend konstruiert. Vorsicht bei Flachdächern und billigen Anlagen, hier müssenSie darauf achten, das System in den kalten Monaten entleet wird, um Frostschäden zu vermeiden.

Bei einem höheren Budget, kann die Entscheidung auch zu winterfesten Poolkollektoren fallen.

Kosten einer Pool Solarheizung

Schwimmbad Absorber kosten je nach Ausführung und Hersteller zwischen 50 und 110 €/m². 

Das Schwimmbad an eine Solarthermieanlage anschließen

Es gibt auch die Möglichkeit Ihr Schwimmbad an eine bestehende Solarthermieanlage an zu schließen. Die wird dann mit einem Schwimmbad Wärmetauscher erreicht, der in den Poolkreislauf und parallel in die Solarthermieanlage angeschlossen wird. Die Energie wird hier in der Regel aus dem Pufferspeicher der Hausanlage abgenommen.

Wichtig ist eine Vorrangschaltung für den häusluichen Bedarf an Warmwasser und eventuell Heizungsunterstützung.

Gerade in den Sommermonaten ist diese Nutzung von Solarthermie attraktiv, denn der häusliche Wärmebedarf ist zu dieser Zeit im Allgemeinen sehr gering, während der Solarertrag sehr hoch ist.

Durch das Schwimmbad führt man die überschüssige solare Energie einer sinnvollen Nutzung zu.

Was bringt mein Schwimmbad Solarabsorber an Energie?

Verlust in der Atmosphäre
Außerhalb der Atmosphäre ist die Bestrahlungsstärke bei jedem Sonnenstand h (h ist ein Winkel) gleich der Solarkonstanten S0 = 1360 W/m². Am Boden ist die Bestrahlungsstärke bei senkrechter Einstrahlung (h = 90°) und klarem Wetter etwa 1000 W/m² und nimmt mit sinkendem Sonnenstand ab, da die Bestrahlungsstärke mit der Länge des Wegs durch die Atmosphäre abnimmt.


Beispiel für Stuttgart ergibt die sich die nachfolgende maximale Bestrahlungsstärken am Mittag zum höchsten Sonnenstand:

  • Höchster Sonnenstand am 21.Juni: 970 W/m²
  • Tag und Nachtgleiche am 21.März und 23 September: 850 W/m²
  • Tiefster Sonnenstand am 21. Dezember: 500 W/m²

Je geringer der Neigungswinkel zwischen einfallendem Sonnenstrahl und Kollektorfläche, umso größer ist der Anteil der eindringenden Wärme-Strahlung am Kollektor. Daher ist ein schräges nach Süden ausgerichtetes Dach am effizientesten in der Wärmeausbeute.


Inhalt: 16,00 m2

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Sie haben Fragen? ?
Kontaktieren Sie uns

+49 (0) 7122 82 69 69 0
info@schwimmbadbau24.de
Kontaktformular Downloadbereich Bildergalerie:
Unsere Referenzen