WDT Fusssprudler System

Funktionsbeschreibung

Der Programmablauf wird mittels Taster gestartet. Der Badegast kann zwischen einer kalten oder einer warmen Behandlung wählen. Nach Tastendruck startet die Befüllung des Beckens. Bei einem eingestellten Wasserstand stoppt die Befüllung. Dann beginnt automatisch der Sprudelvorgang mit einer einstellbaren Dauer. Nach Ablauf dieser Zeit schaltet der Sprudelvorgang ab. Im Anschluss folgt eine einstellbare Verweilzeit. Danach entleert sich das Becken automatisch. Während der Verweilzeit ist ein Neustart des Sprudels...

» Weiterlesen
Seite 1 von 1
14 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 14

WDT Fusssprudler System

Funktionsbeschreibung

Der Programmablauf wird mittels Taster gestartet. Der Badegast kann zwischen einer kalten oder einer warmen Behandlung wählen. Nach Tastendruck startet die Befüllung des Beckens. Bei einem eingestellten Wasserstand stoppt die Befüllung. Dann beginnt automatisch der Sprudelvorgang mit einer einstellbaren Dauer. Nach Ablauf dieser Zeit schaltet der Sprudelvorgang ab. Im Anschluss folgt eine einstellbare Verweilzeit. Danach entleert sich das Becken automatisch. Während der Verweilzeit ist ein Neustart des Sprudels möglich ohne das Wasser abzulassen. Zur Desinfektion des Beckens wird 30 Sekunden vor Ablauf der Behandlungszeit Desinfektionsmittel in die Ablaufleitung dosiert, wo es von der Luftströmung mit in das Becken befördert und dort verteilt wird.
Kontaktieren Sie uns
Schwimmbadbau24 Team
+49 (0) 7122 82 69 69 0
info@schwimmbadbau24.de
Kontaktformular Downloadbereich Ratgeber/ FAQ