Zur Navigation springen

News

Vertriebsvereinbarung zwischen AngelEye und Hugo Lahme

10.12.2012 17:54


Bei der Interbad 2012 in Stuttgart präsentierten die beiden Unternehmen die neue LED-Beleuchtung von Hugo Lahme mit integriertem Videokamera-System von AngelEye. Das neue Produkt wird vom deutschen Unternehmen in Deutschland vertrieben werden.

 

Ziel ist es, auch die anspruchsvollsten Kunden zufriedenstellen zu können, und zwar mit der Lieferung eines einzigartigen Produktes, das gleichzeitig zwei wichtige Funktionen erfüllt:  die Überwachung und die Beleuchtung des Beckens.

 

Die neue Videokamera, deren Stromversorgung mittels PoE-Technologie erfolgt, ermöglicht außerdem eine beachtliche Energieeinsparung in Anbetracht des niedrigen Energieverbrauchs der LED-Beleuchtung der neuen Generation.

 

Schwimmbadbau24 findet diese Innovation herausragend.

Newskategorie:

Schwimmbadbau NEW`s

Kommentare

Kommentar eingeben
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.