Zur Navigation springen

 

Tylö Saunaofen Sense Combi 6 RC 6,6 kW 400 Volt

2.999,00 €
inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Jetzt Kaufen
Kategorie
Hersteller

Beschreibung

Der Saunaofen Tylö Combi bietet Ihnen alle Varianten – trocken, feucht oder Dampfsauna mit bis zu 65 % Luftfeuchte, außerdem die Möglichkeit wohlriechender Aufgüsse mit verschiedenen Duftessenzen. Der Tylö Combi wird inkl. dem elektronischen Steuergerät H 1 bzw. H2 geliefert. Dieses können Sie an der Seite des Ofens, innen an der Wand bis Höhe 100 cm oder außerhalb an einem beliebigen Ort montieren.

Neben Vorwahlzeit und Betriebszeit steuern Sie auch die Temperatur und die Luftfeuchte über das H 2. Außerdem können Sie die Beleuchtung einschalten. Den Tylö Saunaofen Combi gibt es mit 3 und 4,5 kW (jeweils mit H1 Steuergerät); 6,6 und 8 kW (jeweils mit H2 Steuergerät) für Saunakabinen bis maximal 12 m³.

Tylö Combi 6 RC Saunaofen 6,6 kW 400 Volt

Hochwertiger Saunaofen der Firma Tylö. Dieses Gerät ist sowohl in Trocken-, Feucht-, Dampf- und Kräutersaunen einsetzbar. Im Preis enthalten ist das elektronische Steuergerät CC20-3. Behälter für flüssige Essenzen und Kräuter. Steinbehälter und Wassertank aus Inox-Chromstahl. Elektronisches Abschalten bei zu geringem Wasserinhalt. Thermosafe-Schutzbeschichtung an Front- und Seitenflächen. Patentierte, geteilte Ausgangsleistung.

Technische Daten:

  • mit eingebautem Kontrollgerät
  • Leistung 6,6 kW
  • Saunavolumen (m3): 4 - 8
  • Mindeabstand zur Seitenwand: 110 mm
  • Geringste Deckenhöhe: 1900 mm
  • Geeignete Kontrollgeräte: CC 20 (inklusiv)
  • Gewicht ohne Steine: 16 kg
  • Steinmenge: ca. 10 kg

Fakten, die für einen Saunaofen von Tylö sprechen.

Tylö hat als einer der weltweit größten und führenden Sauna-Hersteller die meisten bahnbrechenden Neuerungen entwickelt, die zu einer verbesserten Saunaatmosphäre beigetragen und damit den Beliebtheitsgrad des Saunabads erhöht haben. Sämtliche Tylö-Saunaöfen wurden zu Meilensteinen in der Entwicklung der Sauna. Sie gehören zu den besten Saunaöfen, die je hergestellt wurden. Sie heben sich in fast allen Punkten von Öfen anderer Fabrikate ab, was u.a. Design, Präzision und Qualität betrifft. Am deutlichsten spürt man den Unterschied jedoch beim Saunieren, denn nur Tylö verfügt über die folgenden Vorzüge:

Beste Aufgusseigenschaften

Das tiefe Steinmagazin und der Direktkontakt zwischen Heizelementen und Steinen bewirken 100-prozentige Verdampfung. Kein anderer Saunaofen ist wirkungsvoller.

Bestes Saunaklima

der eingebaute Luftbefeuchter bewirkt ein angenehmes Saunaklima von der ersten Minute an.

Richtige Proportionen

Zwischen Steinmenge und Ofenleistung. Außerdem sind nur Tylö-Saunaöfen für die wahlweise Anwendung mit oder ohne Steinen zugelassen.

Höchste Werkstoff-Qualität

U.a. Oberteil aus Gussstahl, Innenmantel und Steinmagazin aus Edelstahl.

Gleichmäßigste Badetemperatur

durch Leistungsaufteilung, eine von zahlreichen Tylö-Erfindungen.

Unübertroffene Lebensdauer

Was vor allem auf die von Tylö hergestellten, hitze- und säurebeständigen Heizelemente zurückzuführen ist.

Bester Berührungsschutz

Die durchgehende Thermosafe-Oberfläche begrenzt die Außentemperatur an Frontund Seiten auf nur 40°C.

Geringster Energieverbrauch

Alle Tests zeigen, dass Tylö den energiesparendsten Saunaofen anbietet.

Höchste Sicherheit

U.a. durch eingebauten Überhitzungsschutz und Temperatursensor.

Einzigartige Standby-Funktion

Unübertroffene Energiespar-Funktion für Saunen in öffentlichen Anlagen und Hotels.

Überlegene Leistung

Bei allen Badetemperaturen von 40–110°C in Trockenoder Feuchtsauna.

Viele Finessen

Z.B. Seitenluftkammer mit Wärmestromrichter für optimale Luftzirkulation.

Schnellste Aufheizung

Für wirtschaftlichen, energiesparenden Betrieb (die normale Badetemperatur von 80°C ist in nur 20 Minuten erreicht).

Tylö im Test:

Seit vielen Jahren wird Tylö mit Saunaöfen aus anderen Ländern verglichen. Ganz gleich, in welchem Land und zwischen welchen Fabrikaten diese Vergleichstests durchgeführt wurden, hat Tylö bis jetzt immer am besten abgeschnitten. Kein anderer Hersteller kann sich in dieser Hinsicht mit uns messen. Bereits vor über zwanzig Jahren erhielt Tylö im Wettbewerb mit sieben finnischen Fabrikaten die höchste Note (5 Sterne). Der Test wurde in Finnland durchgeführt, und das Testergebnis in der technischen Zeitschrift Tekniikaan Maailma veröffentlicht. Ein anderer finnischer Saunaofentest, über den in der Zeitung Kuluttaja 5-95 zu lesen war, erbrachte den Beweis, dass der Tylö-Saunaofen die Sauna nicht nur am schnellsten aufheizt, sondern auch am wenigsten Energie verbraucht.

In einem Bericht des schwedischen Testlabors SEMKO vom April 1999 wurde den Tylö-Saunaöfen neben den oben genannten Vorteilen auch eine bessere Aufgusskapazität bestätigt. Auch Saunatests jüngeren Datums geben übereinstimmende und überzeugende Antworten, die sich folgendermaßen zusammenfassen lassen: Tylö bietet:

  • die kürzeste Aufheizzeit

  • den geringsten Energieverbrauch

  • die höchste Aufgusskapazität

  • die niedrigste Außenmantel-Temperatur

  • die meisten und besten Finessen

Abmessungen (mm)

 

A

B

C

D

E

    

4 RC:
6 RC:
8 RC:

400
435
505

310
455
455

375
405
405

245
310
310

255
315
315

 

Bewertungen von Benutzern

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

Produkt Tags

Tag hinzufügen

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.