Sunny Plate Absorbermatte SP 25/30 N (Erweiterungselement)

Artikelnummer: D33.1237

Kategorie: Kollektor einzeln


  • Alternative zu Plattenkollektoren
  • Verschiedene Ausführungen

Mehr erfahren »

Ausführung
ab 295,00 €

Endpreis*, zzgl. Versand

Stück
sofort verfügbar

Lieferzeit: 4 - 6 Werktage

Beschreibung

SUNNY PLATE® PLUS SP 25/30 N Absorbermatte

Die Alternative zu Plattenkollektoren. Frostbeständig durch neue verbesserte Materialformel. Die SUNNY PLATE® PLUS Kollektoren sind seit 1979 weltweit die meistverkauften Solarkollektoren. Die Kollektoren bestehen aus frost- und UV-beständigem Polypropylen. Der Wirkungsgrad der Solarkollektoren liegt bei unschlagbaren 88 %. Ermittelt und bestätigt durch ein unabhängiges Institut.

Die Vorteile der SUNNY PLATE® PLUS Anlage auf einen Blick:

  • ausgereiftes und bewährtes Produkt
  • absolut Chlor- und UV-beständig
  • einfache Installation und Befestigung
  • Wirkungsgrad höher als bei glas- oder folienabgedeckten Kollektorenm
  • attschwarze Röhrchen-Struktur der Kollektoren
  • korrosionsbeständig
  • niedrige Anschaffungskosten und daher schnelle Amortisation
  • problemloser nachträglicher Einbau

Funktion

Die Solaranlage wird in der Regel in einen vorhandenen Filterkreislauf eingebaut. Die Umwälzpumpe der Filteranlage arbeitet dann gleichzeitig für die Solaranlage.

In die bestehende Schwimmbecken-Leitung wird das Motorumsteuerventil installiert. Vor dem Motorumsteuerventil geht die Steigleitung zur Solaranlage, es muss also ein T-Stück eingesetzt werden.

Nach dem Umsteuerventil kommt die Rücklaufleitung von der Solaranlage in die Schwimmbeckenleitung. Hier ist ein zweites T-Stück notwendig. Das Motorumsteuerventil wird von der elektronischen Temperaturregelung gesteuert. Diese Steuerung bekommt ihre Informationen von dem Solarfühler, der auf dem Dach neben der Anlage angebracht ist, und vom Wasserfühler, der in die Schwimmbeckenleitung vor der Steigleitung zur Solaranlage eingebaut ist.

Der Wasserfühler misst die Temperatur des Poolwassers. Stellt der Solarfühler eine höhere Temperatur als die Ist-Wassertemperatur fest und wird eine höhere Wassertemperatur gewünscht, schaltet die Solarsteuerung das Motorumsteuerventil und die Schwimmbeckenleitung wird abgesperrt.

Das Schwimmbeckenwasser muss also jetzt über das Dach durch die Solaranlage fließen. Die einzelnen Röhrchen werden durchströmt und das erwärmte Wasser fließt über das Sammelrohr in den Kreislauf zurück.

Auch eine Kühlung bei zu hohen Wassertemperaturen ist über die Solarsteuerung möglich.

Technische Daten SP 25 SP 30 SP 42
Länge 2,44 m 3,05 m 4,20 m
Breite 1,22 m 1,22 m 1,22 m
Nutzfläche 3,00 m³ 3,72 m³ 5,10 m³
Leergewicht 7,50 kg 9,00 kg 11,50 kg
Wasserinhalt 13,00 kg 16,00 kg 22,00 kg

Die SUNNY PLATE® PLUS Solaranlage ist nicht für die Flachdachmontage geeignet. Eine ausreichende Dachschräge (mindestens 20 cm) ist notwendig, damit die Anlage mit Hilfe des Belüftungsventils leerlaufen kann.

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Kontaktieren Sie uns
Schwimmbadbau24 Team
+49 (0) 7122 82 69 69 0
info@schwimmbadbau24.de
Kontaktformular Downloadbereich Ratgeber/ FAQ