Salz für Elektrolyseanlagen

Bei Einsatz Salzelektrolyse Generator ist die erforderliche Salzkonzentration im Wasser von 0,3%-0,4% notwendig. Die Dosierung liegt somit im Mittel bei 35 Kg Salz pro 10.000 Liter Schwimmbadwasser.

Also pro m³ Wasser 3,5 Kg Salz einrechnen.

Vorteile:

Sauberes Wasser ohne Chemieeinsatz Badevergnügen und Hautpflege in einem Wohltuende Wirkung bei Meersalzeinsatz auf die Schleimhäute und den Organismus Anti-Ageing Effekt Die wohl preisgünstigste Art das Schwimmbad zu betreiben


» Weiterlesen
Bei Einsatz Salzelektrolyse...
Seite 1 von 1
4 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 4

Salz für Elektrolyseanlagen

Bei Einsatz Salzelektrolyse Generator ist die erforderliche Salzkonzentration im Wasser von 0,3%-0,4% notwendig. Die Dosierung liegt somit im Mittel bei 35 Kg Salz pro 10.000 Liter Schwimmbadwasser.

Also pro m³ Wasser 3,5 Kg Salz einrechnen.

Vorteile:

  • Sauberes Wasser ohne Chemieeinsatz
  • Badevergnügen und Hautpflege in einem
  • Wohltuende Wirkung bei Meersalzeinsatz auf die Schleimhäute und den Organismus
  • Anti-Ageing Effekt
  • Die wohl preisgünstigste Art das Schwimmbad zu betreiben
Kontaktieren Sie uns
Schwimmbadbau24 Team
+49 (0) 7122 82 69 69 0
info@schwimmbadbau24.de
Kontaktformular Downloadbereich Ratgeber/ FAQ