Eliga Saunaöfen

Eliga Saunaöfen

1905 legte Firmengründer Johann Elsässer den Grundstein zu seiner Fabrik für ELIGA-Dauerbrandöfen und Herde. Die ersten ELIGA-Ofenkonstruktionen waren richtungsweisend für die gesamte Ofenindustrie. Ab 1968 übernahm Rainer Hahn die Geschäftsführung und spezialisierte die Firma ELSÄSSER auf ein breites Sortiment von Saunaöfen. Welche Leistung sollte ein Saunaofen für welche Saunagröße haben? Die Saunaofen Leistung darf nicht zu niedrig sein, eine zu hohe...

» Weiterlesen
Seite 1 von 1
8 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 8

Eliga Saunaöfen

Eliga Saunaöfen

1905 legte Firmengründer Johann Elsässer den Grundstein zu seiner Fabrik für ELIGA-Dauerbrandöfen und Herde. Die ersten ELIGA-Ofenkonstruktionen waren richtungsweisend für die gesamte Ofenindustrie. Ab 1968 übernahm Rainer Hahn die Geschäftsführung und spezialisierte die Firma ELSÄSSER auf ein breites Sortiment von Saunaöfen.

Welche Leistung sollte ein Saunaofen für welche Saunagröße haben?

Die Saunaofen Leistung darf nicht zu niedrig sein, eine zu hohe Leistung kostet unnötig Geld.

Für gut isolierte Saunen, kann man folgende Richtwerte ansetzen, bei Saunen im freien ist eine Leistungsgröße höher zu empfehlen.

Rauminhalt - Ofen Leistung für die private Sauna
3 ? 5 m³     - 3,0  kW
4 ? 6 m³     - 4,5  kW
6 ? 8 m³     - 6,0  kW
8 ? 10 m³   - 8,0  kW
10 ? 14 m³ - 9,0  kW
12 ? 28 m³ - 12,0 kW

Rauminhalt  - Ofen Leistung für gewerbliche Saunakabinen
8 ? 14 m³    - 9,0  kW
9 ? 15 m³    - 10,5 kW
10 ? 20 m³  - 11,0 kW
14 ? 26 m³  - 15,0 kW
16 ? 30 m³  - 16,0 kW
20 ? 35 m³  - 18,0 kW

Diese Angaben sind ca. Richtwerte, zu beachtende Faktoren sind die Isolierung der Sauna, eventuelle Glaselemente und Vorraumtemperatur.

Wir beraten Sie gerne dazu.

Kontaktieren Sie uns
Schwimmbadbau24 Team
+49 (0) 7122 82 69 69 0
info@schwimmbadbau24.de
Kontaktformular Downloadbereich Ratgeber/ FAQ