Zur Navigation springen

Eliga Funk-Fernbedienung hitzebeständig bis zu 85°C für ELIGA-LED-Farbleuchten Art.: 71010-71018 ohne Halterung

241,57 €
inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Jetzt Kaufen
Kategorie
Hersteller

Beschreibung

Eliga Funk-Fernbedienung hitzebeständig bis zu 85°C für ELIGA-LED-Farbleuchten Art.: 71010-71018 ohne Halterung

Eliga Funk-Fernbedienung für ELIGA-LED-Farbleuchten Art.: 71010-71018 ohne Halterung

neu: hitzebeständig bis zu 85° C

ELIGA Funk-Fernbedienung für ELIGA LED-Farbleuchten Art.-Nr. 71010-71018. Reichweite je nach Gebäude-Bauweise bis zu 30 m. Es ist keine Sichtverbindung notwendig, da das Funksignal auch durch Mauern hindurch funktioniert. Die ELIGA-Funk-Fernbedienung ist selbsterklärend durch die eindeutige Beschriftung und durch die Menüführung mit LCD-Display, das immer anzeigt, welches Programm im Moment eingestellt ist. Die Funk-Fernbedienung ist standardmäßig in deutscher und englischer Sprache programmiert. Andere Sprachprogrammierungen sind möglich. Mit dem Programmpaket können alle Farben einzeln oder ein fließender Farbdurchlauf mit einem Zeitzyklus von 1/1,5/2/4 Minuten eingestellt werden. Individuelle weitere Farbabstufungen und andere Zeitintervalle sind möglich.

Die ELIGA Funk-Fernbedienung ist batteriebetrieben. Die Erstausstattung (2 Mignon 1,5 V (AA/LR6) ist im Lieferumfang enthalten. Mit einer ELIGA Funk-Fernbedienung kann eine beliebige Anzahl von ELIGA-LED-Farbleuchten oder Galina-Projektoren auf LED-Basis mit gleichartiger Einstellung der Lichtfarbe bzw. des Farbdurchlaufes und des Zeitintervalls gesteuert werden. Die max. zulässige Umgebungstemperatur für die Fernbedienung beträgt 40 °C. Das Gerät darf nicht innerhalb der Sauna/Infrarot-Wärmekabine montiert bzw. benützt werden. Es ist geplant, weitere elektronische Geräte mittels Zusatzprogrammen über die ELIGA Funk-Fernbedienung zu steuern. Gebrauchsmusterschutz (Patent beantragt). Maße: BxHxT 94x200x40, Gew. ca. 240 g

GALINA-Farblichtsystem für Sternenhimmel - Allgemeine Informationen

GALINA ist ein Sternenhimmel-Beleuchtungssystem, bei dem spezielle hitzebeständige Kunststoff-Lichtleiterkabel oder Glasfaserkabel verwendet werden. Funktionsprinzip: Die gesamte elektrische Beleuchtungseinheit ist in einem LED-Lichtprojektor zusammengefasst, an dem die Lichtleiterkabel angeschlossen werden. Das im Projektor erzeugte Licht wird in die Lichtleiterkabel eingespeist und an der gewünschten Stelle wieder abgestrahlt. Die Trennung von Lichtquelle und Lichtaustritt ergibt vielfältige gestalterische Möglichkeiten bei der Beleuchtung von Saunakabinen, Dampfbädern, Schwimmbädern, Whirlpools, Empfangs- und Ruheräumen. Von der Anordnung als Sternenhimmel, Hinterbankbeleuchtung bis hin zu einer rein funktionalen Beleuchtung kann jeder Kundenwunsch realisiert werden. In jedem Fall schaffen Sie ein Saunaerlebnis mit einem exklusiven und hochwertigen Ambiente. Zudem kann auf eine zusätzliche Saunaleuchte verzichtet werden.

Vorteile des neuen LED-Projektors

  • 12 Einzelfarben programmiert - weiß, gelb, rot, grün, blau, orange, hellgrün, hellblau, eisblau, rosa, pink, flieder
  • Brillante Lichtfarben
  • Helligkeit mit bisherigem 75 W-Halogenprojektor vergleichbar bei deutlich geringerer Stromaufnahme (ca. 6 W)
  • Fliesender Farbdurchlauf mit stufenlosen, nicht wahrnehmbaren Farbübergängen
  • Komfortable Bedienung mit Funk-Fernbedienung oder hitzefestem Drucktaster
  • Keine Wartungsarbeiten notwendig, da LEDs eine Lebensdauer von bis zu 100.000 Betriebsstunden haben (herkömmliche Glühlampe etwa 1.000 Betriebsstunden)
  • Kürzeres Lichtleiterkabel nötig, da Projektor an einem zentralen, nicht zugänglichen Ort platziert werden kann
  • Kleine Abmessungen; Anschraubmöglichkeit für beliebige Einbaulagen
  • Absolut geräuschloser Betrieb, da keine Ventilatoren oder Motoren enthalten sind
  • Anschluss von Standard-Glasfaserkabelbündeln ist möglich

Komponenten/Ausstattung/Zubehör

Lieferbar sind Kunststoff-Lichtleiterkabel mit Kerndurchmessern von 3, 6, 10 und 18 mm. Diverse Endhülsen als optischer Abschluss in dem zu beleuchtenden Raum können in Holz, Messing oder mit geschliffenem Kristall für exklusives und hochwertiges Design geliefert werden. Außerdem ist eine spezielle wasserdichte Kabelverschraubung für Feucht- und Nassräume (Dampfbad, Schwimmbad) erhältlich. Für jede Anwendung kann somit die optimale Kombination aus Lichtleiterkabel, Projektor und Endhülse gefunden werden. Wir beraten Sie gerne.

Auch die Nachrüstung des GALINA-Lichtsystems ist jederzeit problemlos möglich. Bei Saunakabinen wird der Lichtprojektor außerhalb montiert (z. B. auf der Kabinendecke, an der Seitenwand oder im Technikraum). Der Projektor sollte möglichst zentral platziert werden, um weniger Lichtleiterkabel zu benötigen. In der Kabinendecke oder -wand werden Bohrungen für die Lichtleiterkabel und Endhülsen angebracht. Anschließend werden die Lichtleiterkabel verlegt und an den Projektor angeschlossen.

Alle Komponenten werden dabei nur zusammengesteckt oder verschraubt, so dass eine Zerlegung jederzeit möglich ist. Der Anschluss erfolgt mit einem 24 V-Steckernetzteil und kann an die Steckdose/Stromleitung 230 V/50 Hz o. direkt an die Saunasteuerung angeschlossen werden (siehe unsere Montage- und Bedienungsanleitung).

Besondere Eigenschaften unserer Kunststoff-Lichtleiterkabel

  • Massive, einadrige Ausführung aus Spezial-Kunststoff
  • Temperaturbeständig bis 120 °C, somit ist ein problemloser Einsatz in der Sauna möglich
  • Flexibel und sehr biegsam, somit leichte Handhabung
  • Zuschneiden der Längen vor Ort mit unserem Spezial-Kabelschneider oder mit einem scharfen Messer möglich; kein Polieren der Schnittfläche nötig, keine vorkonfektionierten Kabelbündel, sondern Ausführung und Länge nach Kundenwunsch
  • Keine Sicherheitsprobleme, da die Lichtleiterkabel völlig stromlos sind und keinerlei Wärme erzeugen 

Bewertungen von Benutzern

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

Produkt Tags

Tag hinzufügen

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.