Dantherm Schwimmbadentfeuchter CDP 70 T

Artikelnummer: 34143

Kategorie: Dantherm Luftentfeuchter Klimatechnik


  • Beckengröße bis max. 80 m² (mit Abdeckung), bzw. 42 m² (ohne Abdeckung)
  • Luftmenge 900m³/Std
  • Hinterwandgerät

Mehr erfahren »

Option Warmwasserheizregister
Option Elektrisches Heizregister
Option Ventil
Option Fernbedienung + Überwachung
Option Kanalanschluss Satz
Option Kanalanschluss Adapter
ab 4.699,00 €

Endpreis*, zzgl. Versand

Stück
sofort verfügbar

Lieferzeit: 8 - 10 Werktage

Beschreibung

Die Schwimmbadentfeuchter von Dantherm CDP Reihe

Die Dantherm-Entfeuchter CDP T Serie wurden speziell für die Feuchtesteuerung in privaten Schwimmhallen, öffentlichen Duschräumen und Sporthallen entwickelt. Wenn es nicht nur auf die Leistung, sondern auch auf die fast unsichtbare Integration des Entfeuchters in den Raum ankommt, dann ist dieses Hinterwandgerät die ideale Wahl. Die Installation in einem Technikraum hat zwei wesentliche Vorteile:

  • Das Gerät verschwindet nahezu vollständig aus dem Blickfeld.
  • Die Betriebsgeräusche werden noch weiter gedämpft.

Produktbeschreibung im Vergleich

  CDP 40 (T) CDP 50 (T) CDP 70 (T)
Hersteller Dantherm Dantherm Dantherm
Herstellungsland Dänemark Dänemark Dänemark
Arbeitsweise Kondensationstrockner mit Energierückgewinnung Kondensationstrockner mit Energierückgewinnung Kondensationstrockner mit Energierückgewinnung
Gehäuserahmen Polypropylen-Schaum Polypropylen-Schaum Polypropylen-Schaum
Gehäuse Stahlblech (feuerverzinkt, kunststoffbeschichtet), Kunststoff-Seitenteile (Polycarbonat) Stahlblech (feuerverzinkt, kunststoffbeschichtet), Kunststoff-Seitenteile (Polycarbonat) Stahlblech (feuerverzinkt, kunststoffbeschichtet), Kunststoff-Seitenteile (Polycarbonat)
Farbe lichtgrau (RAL 7035) lichtgrau (RAL 7035) lichtgrau (RAL 7035)
Lufteintritt vorne unten vorne unten vorne unten
Luftaustritt vorne oben vorne oben vorne oben
Ventilator 1 x radial (31 Watt), läuft im Intervall (alle 60 min für 1 min), um die Luftfeuchtigkeit exakt zu ermitteln 2 x radial (je 31 Watt), läuft im Intervall (alle 60 min für 1 min), um die Luftfeuchtigkeit exakt zu ermitteln 2 x radial (je 31 Watt), läuft im Intervall (alle 60 min für 1 min), um die Luftfeuchtigkeit exakt zu ermitteln
Kompressor Rotationskompressor Rotationskompressor Rotationskompressor
Kondensator Kupferrohr mit Aluminium-Lamellen, kunststoffbeschichtet Kupferrohr mit Aluminium-Lamellen, kunststoffbeschichtet Kupferrohr mit Aluminium-Lamellen, kunststoffbeschichtet
Verdampfer Kupferrohr mit Aluminium-Lamellen, kunststoffbeschichtet Kupferrohr mit Aluminium-Lamellen, kunststoffbeschichtet Kupferrohr mit Aluminium-Lamellen, kunststoffbeschichtet
Abtauung automatisch, thermostatgesteuert (Heißgasabtauung) automatisch, thermostatgesteuert (Heißgasabtauung) automatisch, thermostatgesteuert (Heißgasabtauung)
Kondensatwanne verzinktes, pulverlackiertes Stahlblech verzinktes, pulverlackiertes Stahlblech verzinktes, pulverlackiertes Stahlblech
Kondensatabführung Ablaufstutzen für ¾" Ablaufschlauch am Boden Ablaufstutzen für ¾" Ablaufschlauch am Boden Ablaufstutzen für ¾" Ablaufschlauch am Boden
Hygrostat eingebaut (hinter der Frontabdeckung), elektronisch, werksseitig eingestellt auf 60% rF (kann bei Bedarf geändert werden), optional extern (digital) eingebaut (hinter der Frontabdeckung), elektronisch, werksseitig eingestellt auf 60% rF (kann bei Bedarf geändert werden), optional extern (digital) eingebaut (hinter der Frontabdeckung), elektronisch, werksseitig eingestellt auf 60% rF (kann bei Bedarf geändert werden), optional extern (digital)
Thermostat eingebaut (hinter der Frontabdeckung), elektronisch eingebaut (hinter der Frontabdeckung), elektronisch eingebaut (hinter der Frontabdeckung), elektronisch
Steuerung vollautomatisch und mikroprozessorgesteuert, Display (hinter der Frontabdeckung) und LED (in der Front) für Betriebszustand, potentialfreier Alarmkontakt, USB-Schnittstelle zur Protokollierung, RS-485-Schnittstelle für Gebäudeautomatisierungstechnik (Modbus) vollautomatisch und mikroprozessorgesteuert, Display (hinter der Frontabdeckung) und LED (in der Front) für Betriebszustand, potentialfreier Alarmkontakt, USB-Schnittstelle zur Protokollierung, RS-485-Schnittstelle für Gebäudeautomatisierungstechnik (Modbus) vollautomatisch und mikroprozessorgesteuert, Display (hinter der Frontabdeckung) und LED (in der Front) für Betriebszustand, potentialfreier Alarmkontakt, USB-Schnittstelle zur Protokollierung, RS-485-Schnittstelle für Gebäudeautomatisierungstechnik (Modbus)
Installation Hinterwandmontage an mitgelieferter Wandschiene unter Beachtung der VDE 0100 (Teil 702), Kanalanschlusssatz erforderlich (nicht im Lieferumfang enthalten) Hinterwandmontage an mitgelieferter Wandschiene unter Beachtung der VDE 0100 (Teil 702), Kanalanschlusssatz erforderlich (nicht im Lieferumfang enthalten) Hinterwandmontage an mitgelieferter Wandschiene unter Beachtung der VDE 0100 (Teil 702), Kanalanschlusssatz erforderlich (nicht im Lieferumfang enthalten)
Anschlussart Klemmen im Gehäuse Klemmen im Gehäuse Klemmen im Gehäuse

Technische Daten im Vergleich

  CDP 40 CDP 50 CDP 70
geeignet für Beckengrößen bis (ohne Abdeckung)


22 m²


28 m²

42m²
geeignet für Beckengrößen bis (mit Abdeckung)
40 m²

55 m²

80 m²
Entfeuchtungsleistung bei + 30 °C / 80 % rF 45,0 Liter/Tag 78,0 Liter/Tag 105,0 Liter/Tag
Entfeuchtungsleistung bei + 28 °C / 60 % rF 34,0 Liter/Tag 52,0 Liter/Tag 69,0 Liter/Tag
Entfeuchtungsleistung bei + 20 °C / 60 % rF 18,0 Liter/Tag 25,0 Liter/Tag 38,0 Liter/Tag
Ablaufschlauch Außen-Ø 26 mm, Innen-Ø 20 mm (optional als Zubehör erhältlich) Außen-Ø 26 mm, Innen-Ø 20 mm (optional als Zubehör erhältlich) Außen-Ø 26 mm, Innen-Ø 20 mm (optional als Zubehör erhältlich)
Arbeitsbereich von + 10 °C bis + 36 °C
von 40 % rF bis 100 % rF
von + 10 °C bis + 36 °C
von 40 % rF bis 100 % rF
von + 10 °C bis + 36 °C
von 40 % rF bis 100 % rF
Kältemittel R 407 C R 407 C R 407 C
Luftmenge 400 m³/Std 680 m³/Std 900 m³/Std
Versorgungsspannung 230 V / 50 Hz / 16 A 230 V / 50 Hz / 16 A 230 V / 50 Hz / 16 A
Stromaufnahme (max.) 3,8 A 6,6 A 8,0 A
Leistungsaufnahme (max.) 900 W 1.500 W 1.800 W
IP-Schutzart X4 X4 X4
Breite 998 mm 1.148 mm 1.483 mm
Höhe 700 mm 700 mm 700 mm
Tiefe 294 mm 294 mm 294 mm
Gewicht 56 kg 65 kg 75 kg

Lieferumfang

  • CDP Gerät
  • Bedienungsanleitung
  • Wandschiene

Optionales Zubehör

Funk-Fernbedienung Dantherm DRC1 und Überwachung

Eine drahtlose Fernsteuerung für die Bedienung und Überwachung der Schwimmbadentfeuchter Dantherm CDP 40 (T), CDP 50 (T), CDP 70 (T).
Sie können damit die verschiedenen Einschaltpunkte des Entfeuchters einstellen:
Entfeuchtung, Beheizung und Entlüftung.

Außerdem können Sie die aktuellen Messwerte des Entfeuchters auslesen: relative Luftfeuchtigkeit und Temperatur. Ebenfalls werden in dem Display die Betriebszustände des Entfeuchters angezeigt: Entfeuchtung, Heizregister, Fortluftventilator, Störung (mit Fehlercode) und Serviceintervalle.

Somit können Sie die verdeckt integrierte Steuerung des Entfeuchters in einer Entfernung von bis zu 50 m bedienen.

Produktbeschreibung & Technische Daten

  • Hersteller: Dantherm
  • Herstellungsland: Dänemark
  • Arbeitsweise: externes Steuergerät
  • Gehäuse: Kunststoff
  • Farbe: verkehrsweiß (RAL 9016)
  • Messwertregulierung: durch elektronische Tipptasten (Steuerkreuz)
  • Installation: mobil, stehend oder Aufputz-Wandmontage
  • Bediensperre: über verdeckten Micro-Schalter
  • Anzeige: grafisches LC-Display (gleichzeitige Anzeige aller Messwerte und Betriebszustände)
  • Arbeitsbereich: von + 10 °C bis + 40 °C / 0 % rF bis 100 % rF (nicht kondensierend, nicht aggressiv)
  • Versorgungsspannung: 3,0 V (Batterien)
  • Breite: 150 mm
  • Höhe: 60 mm
  • Tiefe: 21 mm
  • Gewicht: 0,14 kg
  • Funkfrequenz: 433 MHz
  • Reichweite im Freifeld: 50 m

Warmwasserheizregister zur Lufterwärmung

Dieses Warmwasserheizregister für das Dantherm CDP Gerät dient dazu, die Raumluft der Schwimmhalle zu erwärmen.
Dieses Warmwasserheizregister ist ein Wärmetauscher, durch den warmes Wasser strömt (z. B. das Wasser, dass zur Erwärmung des Beckenwassers benötigt wird); dieser Wärmetauscher wird hinter den Entfeuchtungsprozess eingebunden, also in den trockenen Luftstrom, und gibt dort die Wärme an die umgebende Luft ab.

Produktbeschreibung

  • Hersteller: Dantherm
  • Herstellungsland: Dänemark
  • Steuerung: durch Ventil mit Stellantrieb (beides optional als Zubehör erhältlich), angesteuert durch internen Thermostaten
  • Installation: Die Warmwasserbatterie wird über dem Kondensator in dem Gerät befestigt. Die Verrohrung erfolgt durch vorgestanzte Löcher links auf der Rückseite des Gerätes.

Elektrisches Heizregister

Dieses elektrische Heizregister für die Dantherm CDP Geräte dient dazu,
die Raumluft der Schwimmhalle zu erwärmen.Das Heizregister wird hinter den Entfeuchtungsprozess eingebunden, also in den trockenen Luftstrom, und gibt dort die Wärme an die umgebende Luft ab.

Produktbeschreibung

  • Hersteller: Dantherm
  • Herstellungsland: Dänemark
  • Steuerung: durch den Thermostaten des Entfeuchters
  • Installation: Das Heizregister wird über dem Kondensator in dem Entfeuchter befestigt. Die Spannungversorgung erfolgt durch Verkabelung außerhalb des Entfeuchters.
Technische Daten CDP 40 & (T) CDP 50 & (T) CDP 70 & (T)
Heizleistung 2.000 W 3.500 W 5.000 W
Stromaufnahme (max.) 8,7 A 12,5 A 15,2 A
Leistungsaufnahme (max.) 2.000 W 3.500 W 5.000 W
Gewicht 5,4 kg 7,9 kg 13,3 kg

Ventil und Stellantrieb für Warmwasserheizregister

Ventil mit Stellantrieb Frese Optima Compact

Zur Steuerung des Wasserzulaufs eines Warmwasserheizregisters für die Serie Dantherm CDP (T).
Das Ventil wird in den Vorlauf des Heizregisters integriert. Der thermische Stellantrieb kann über den Entfeuchter angesteuert werden.

Diese Kombination passt ausschließlich zu den Truhengeräten und den Hinterwandgeräten der Serie Dantherm CDP ab Baujahr 2017

Technische Daten


- Versorgungsspannung: 230 V / 50 Hz / 16 A

- Leistungsaufnahme (max.): 1 W

- IP-Schutzart: 54

- Gewicht: 0,46 kg

Produktbeschreibung

  • Hersteller: Frese
  • Herstellungsland: Dänemark
  • Steuerung:
    Ventil: präzise Voreinstellung durch stufenlose Voreinstellungsskala

    Stellantrieb: selbstkalibrierend

  • Sicherheitsfunktionen: normal geschlossen (NC)
  • Installation:
    Ventil: im Vorlauf des Warmwasserheizregisters (DN10 mit Universalmutter für D12 Rohre)

    Stellantrieb: Klicksystem und Verdrahtung mit Luftentfeuchter

  • Anschlussart: Anschlussleitung mit offenen Kabelenden
  • Ventil: kombiniert einen von außen einstellbaren dynamischen Volumenstromregler mit einem Differenzdruckregler und einem modulierenden Regelventil mit voller Ventilautorität
  • Stellantrieb: Auf/Zu-Kontrolle (Stellzeit 180 Sekunden)

Kanalanschluss Satz

Diese Kanäle leiten die Luftströme eines Dantherm CDP T Gerätes durch die Wand in die Schwimmhalle. 

Dieser Kanalanschluss ist erforderlich, um den Zuluft- und Fortluftstrom in die Schwimmhalle zu führen.
In der Halle sind dann lediglich die naturfarbenen Aluminiumlüftungsgitter sichtbar.
Durch dicke Gummidichtungen ist eine sichere, nahezu verlustfreie Luftdurchleitung gewährleistet.

Produktbeschreibung

  • Hersteller: Dantherm
  • Herstellungsland: Dänemark
  • Gehäuse: Stahlblech (verzinkt), Aluminiumgitter
  • Farbe: blank
  • Installation: Verschraubung des Lüftungsgitters an der Wand, Durchführung der Kanäle durch die Wand (für Wandstärken zwischen 70 und 366 mm)
  • Lieferumfang: 2 komplette Sätze für Zuluft und Fortluft
Technische Daten Anschlussatz CDP 40 T Anschlussatz CDP 50 T Anschlussatz CDP 70 T
Breite 642 mm 791 mm 1.126 mm
Höhe 146 mm 146 mm 146 mm
Tiefe 366 mm 366 mm 366 mm
Gewicht 9,1 kg 12 kg 15,5 kg

Kanalanschluss-Adapter

Mit diesem Adapter kann ein Dantherm CDP T Gerät an vorhandene Wanddurchbrüche angepasst werden. 

Wenn bereits bauseits Wanddurchbrüche vorhanden sind (z. B. von einem zuvor installierten Luftentfeuchter eines anderen Herstellers), kann mit diesem Adapter daran angepasst werden.

Dadurch sind neue Wanddurchbrüche nicht erforderlich und auch bereits vorhandene Kanalanschlüsse können oftmals weiter verwendet werden.

  • Hersteller: Dantherm
  • Herstellungsland: Dänemark
  • Gehäuse: Stahlblech (verzinkt, kunststoffbeschichtet)
  • Farbe: verkehrsweiß (RAL 9016)
  • Installation: Verschraubung an der Wand, das Gerät wird an den Adapter gehängt.
Technische Daten Adapter CDP 40 T Adapter CDP 50 T Adapter CDP 70 T
Breite 1.055 mm 1.205 mm 1.540 mm
Höhe 753 mm 753 mm 753 mm
Tiefe 53 mm 53 mm 53 mm
Gewicht 12,5 kg 14,7 kg 16,8 kg

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Kontaktieren Sie uns
Schwimmbadbau24 Team
+49 (0) 7122 82 69 69 0
info@schwimmbadbau24.de
Kontaktformular Downloadbereich Ratgeber/ FAQ