Zur Navigation springen

News

Behncke Control 1.2: Individuell und online steuern

07.03.2013 15:17

Kontrolle ist gut, Control 1.2 ist besser. Die mikroprozessorgesteuerte Schwimmbadsteuerung Behncke Control 1.2 , ausgestattet mit funktioneller Bedieneroberfläche, großem digitalen Display, Online-Funktionalität und Wasserfühler, erfüllt alle Anforderungen für die private Schwimmbadtechnik.

 

Sie ist kompatibel sowohl für einen 230 V- als auch für einen 400 V-Anschluss. Die Control 1.2 kann entweder direkt am Gerät oder ganz komfortabel digital bedient werden. Der Kunde meldet sich dazu mit seinen persönlichen Login-Daten auf der Behncke-Website an und kann alle Funktionen und Anwendungen online einsehen, steuern und bearbeiten.

 

Individualität wird im Hause Behncke groß geschrieben. Die Control 1.2 ermöglicht, einen externen Frequenzumrichter oder eine Pumpe mit Frequenzumrichter anzuschließen. Ebenfalls ist die Verbindung mit Dosierpumpen (Flockung, ACO, APF, NoPhos) - freiprogrammierbar Impuls oder zeitgesteuert – problemlos machbar. Behncke Control 1.2 ist derzeit in den drei kompletten Programmierungen deutsch, englisch und französisch verfügbar. Weitere Sprachversionen befinden sich in der Entwicklung. Behncke Control 1.2 bietet eine Vielzahl von Programmiermöglichkeiten und überzeugt ebenso durch eine sehr übersichtliche und einfache Menüführung.

Newskategorie:

Schwimmbadbau NEW`s

Kommentare

Kommentar eingeben
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.