Astral Unterwasserscheinwerfer 300 W 12V Folienbecken

Artikelnummer: A61.2217

Kategorie: Unterwasserscheinwerfer 300 Watt


  • 12V / 300W
  • komplett mit Einbaunische
  • 2,5 m Kabel

Mehr erfahren »

129,00 €

Endpreis*, zzgl. Versand

Stück
sofort verfügbar

Lieferzeit: 4 - 6 Werktage

Beschreibung

Unterwasserscheinwerfer Für Folien-/ Fertigbecken mit Swim-tec Blende

Kompletter Unterwasserscheinwerfer für Folienbecken bestehend aus:

  • Kompletter Scheinwerfer 12 Volt 300 Watt mit UWS-Einsatz, Einbautopf, Leuchtmittel und Flanschdichtungen
  • Zuleitung und Schutzrohr
  • Ausführung mit Flanschrahmen aus ABS und EPDM-Flanschdichtung zum Einbau in Becken mit Folienauskleidung
  • Durchmesser inkl. Blende 280 mm

Gleich mitbestellen: Transformator 300 VA / 600 VA / 900 VA abhängig von der gewünschten Anzahl der Scheinwerfer.

Die qualitativ hochwertigen Astral Scheinwerfer sind beständig gegen Chemikalien und sehen stets aus wie am ersten Tag. Hergestellt aus PS Kunststoff und Glasfaser. Diese Materialien sorgen für ein hohes Maß an Haltbarkeit und Beständigkeit. Die Dichtigkeit des Schwimmeckens wird durch die Verwendung von hochwertigem EPDM-Dichtungen gewährleistet. Hochwertige Messing-Stopfbuchsen gewährleisten einen guten Flanschhalt und die Möglichkeit auch zu späteren zeitpunkten einen problemlosen Dichtungswechsel durchführen zu können.

ACHTUNG: Unterwasserscheinwerfer nur unter Wasser betreiben!

Schwimmbadlicht 300 W PAR 56 Klassisch- Lichstark

Hier finden Sie unser reichhaltiges Angebot in verschiedenen Varianten von Einbauscheinwerfer - alle Scheinwerfer im Schwimmbadbereich werden mit sog. Schutzkleinspannung 12 V betrieben.
Im Schwimmbadbereich muss der Trafo ganz bestimmte Sicherheitskriterien erfüllen, um zugelassen zu sein, darauf achten wir.

Schwimmbad-Scheinwerfer bestehen aus einer Einbaunische und dem Scheinwerfereinsatz mit Kabel. Das Kabel wird in einer größeren Länge in der Nische aufgerollt, dass ein Lampenwechsel bei gefülltem Becken möglich ist. Der Scheinwerfer wird mit einem flexiblen, eingedichteten Kabelschutzrohr mit der Kabelanschlussdose am Beckenand oberhalb des Wasserspiegels verbunden. Von dort führt die Leitung bis zum Trafo.

Der Elektriker schließt den Trafo an einen Lichtschalter an, den man gut erreichen sollte. Unterwasser-Scheinwerfer werden aus Sicherheitsgründen mit 12V Niederspannung betrieben. Bei 300W-Scheinwerfern muss der Leitungsquerschnitt vom Trafo zur Kabelanschlussdose über einen großen Querschnitt verfügen. Wir empfehlen hier 2 x 6². Bei LED-Scheinwerfern kann ein 2 x 1,5² schon ausreichen.

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Kontaktieren Sie uns
Schwimmbadbau24 Team
+49 (0) 7122 82 69 69 0
info@schwimmbadbau24.de
Kontaktformular Downloadbereich Ratgeber/ FAQ